3.12 Gestaltungsrichtlinien

Der Code sollte immer leserlich geschrieben werden. Ein paar grundlegende Regeln solltest du daher beachten:

Verwende Leerzeichen zwischen Operatoren:

Gebe Variablen einen sinnvollen Namen und trenne Wörter in Variablen mit einem Unterstrich:

Variablennamen sollten nicht zu lang sein:

Zeilen sollten nicht länger als 80 Zeichen haben. Sind die Zeilen zu lang, wird der Code unleserlich: